Evelyne Wohlfarter | Tänzerin Choreografin Musik- und Tanzpädagogin

Tänzerin
Choreografin
Musik- und Tanzpädagogin

Aufbruch ins Unerwartete

Tanzworkshopreihe 1-4

"It is not our differences that divide us. 
It is our inability to recognize, accept, 
and celebrate those differences."   Audre Lorde

Mit den Mitteln des zeitgenössischen Tanzes lernen wir unterschiedliche Bewegungsweisen kennen, erleben ihre Gleichwertigkeit und verbinden sie in ihrer Unterschiedlichkeit. Neben Körperarbeit befassen wir uns dabei vor allem mit Tanzimprovisation. Durch den gemeinsamen Tanz hinterfragen wir die gewohnte Ästhetik.

11.-12. Januar 2014 
05.-06. April 2014 
21.-22. Juni 2014 
20.-21. September 2014
detaillierte Informationen: tanzfähig

Chinesische Medizin

bewegt sich mit zeitgenössischem Tanz

Es gibt verschiedene Qualitäten und Themen, die der Körper bereitstellt und denen wir uns auf unterschiedlichste Weise annähern wollen.

Die Teilnehmer_innen erleben sich im Tanz und in der Bewegung, genießen Massagen und Klänge, hören Geschichten über Organe, malen Bilder, erfahren Wissenswertes und finden Raum für sich.
Dabei wird die Gruppe zu einem Ideenpool, der Vielfältiges bereit hält und welcher in einem gemeinsamen Prozess erforscht wird.
Der Kurs richtet sich an Fußgänger_innen und Rollstuhlfahrer_innen zugleich und folgt einem vollständigen Zyklus der Meridiane.

Leitung: Evelyne Wohlfarter und Margret Hofmann

Tanztraining für Erwachsene

Zeitgenössischer Tanz in körperlicher Vielfalt

Alle die Lust haben, sich im Tanz zu erleben
und den eigenen Körper zu erforschen,
sind herzlich eingeladen.

Im wöchentlichen Tanztraining finden die Teilnehmer_innen ihre eigene Bewegungssprache und erfahren sich selbst in tänzerischer Beziehung mit anderen. Dabei werden immer wieder Grenzen überschritten und Fragen der Ästhetik gestellt. 

Inhalt: Tanzimprovisation, technische Übungen,
kleine Choreografien, Bühnenpräsenz
Weitere Infos unter tanzfähig